Wie stellt sich so ein Shootingpreis zusammen?

Das möchte ich hier kurz einmal erläutern, da viele Menschen denken „ha, da kommt so einer mit ner Kamera und knipst ein paar Bilder, die er dann rasch durch den Computer jagt und dann kommen die schönen Bilder raus“!

So einfach ist es leider nicht, oder zum Glück!

Als erstes erfolgt eine kurze Besprechung mit dem Kunden, um dessen Wünsche zu erfahren (ca. 10-30 Minuten). Dann fahre ich zur Location (ca. 30-45 Minuten je nach Strecke, alles was über 40km Entfernung zum vereinbarten Termin liegt kostet etwas mehr. 30Cent pro Kilometer), um zu schauen wo das Shooting statt findet (bei bekannter Stelle natürlich nicht).

Das Fotografieren dauert zwischen 1-2,5 Stunden. Die Zeit vergeht manchmal wie im Flug. Danach geht’s nach Hause und ich setze mich an den PC. (Fahrzeit 30-45 Minuten)
Alle Bilder werden von mir gesichtet und aussortiert. Dann eine engere Auswahl von ca. 40 Bildern getroffen. Ca. 2 Stunden.

Diese Auswahl wird vorab mit einer Bildbearbeitungs-Software grundbearbeitet. Ausschnitt, Kontrast, Belichtung, Schärfe etc. (ja ein guter Fotograf macht das auch schon beim Fotografieren selbst, aber der Feinschliff macht doch Sinn). Dauer ca. 1-2 Stunden.
Dann werden Die Bilder noch in Photoshop bearbeitet. Wenn auch nicht viel, aber so kleine Krümel entfernt, die Augen nochmals geschärft, vielleicht nochmal etwas aufgehellt oder abgedunkelt, aber alles dezent. Fällt den meisten Kunden nicht auf, macht aber das ganze Bild stimmiger.
Dauer 1-2 Stunden.

Auf Wunsch können die Bilder noch als Poster bestellt werden, oder ich mache eine DVD, oder ich lade sie in einen Ordner ins Netz von dem Ihr sie dann herunterladen könnt.
Dauer ca. 30 Minuten.
Wenn man das nun alles zusammenrechnet ergibt das eine Dauer von mindestens 7-10 Stunden.

Ein Preis von mindestens 180-250.-€ denke ich ist dafür fair. (In diesem Preis sind Sonderleistungen wie Poster, oder Leinwände etc. nicht enthalten).

Da wir alles vor dem Shooting besprechen kann der Preis natürlich auch abweichen. Nach unten oder nach oben 😉 Es kann alles individuell vereinbart werden.

Und selbstverständlich erlaube ich mir bei ausgewählten Menschen auch mal eine Sondervereinbarung. Zum Beispiel, wenn mir jemand so viel Vertrauen bzw. Lob schenkt und das Foto, das ich vom Herzenshund gemacht hab, tätowieren lässt. Welch eine Anerkennung! Vielen Dank! (Bilder folgen)

Ich freue mich auf Euch!

Gruß Andreas